Der Landsturm

Die   Abteilung   Landsturm   gründete   sich   im   Jahre   2000   neu.   Aktive   Kameraden aus   den   verschiedenen   Abteilungen,   die   nicht   mehr   musizierten,   tanzten   oder beim   Reitercorps   mitmachen   konnten   oder   wollten,   bilden   den   Grundstock des   neuen   Landsturms.   Mittlerweile   beheimate   die   Abteilung   16   Kameraden und eine Marketenderin - die “Anna”. Unter   anderem   zählen   Leute,   wie   beispielsweise   der   ehemalige   Geschäftsführer   und Literat,   der   ehemalige   Spieß   bis   zur   Session   2010,   der   ehenalig   Zeug-   und   Hauswart,   der ehemalige    Schirrmeister,    der    derzeitige    Generaleinkäufer,    der    Corps-Pressesprecher und aktuelle Literat sowie der Ehrenkommandant zur Abteilung. Man    trifft    sich    monatlich    zu    einem gemütlichen      Austausch,      zu      einem gelegentlich   Kegeln   und   macht   einmal im Jahr eine Abteilungstour. Seine       festen       Aufgaben       hat       der Landsturm        natürlich        auch:        Die Mitarbeit   beim   Promenadenfest,   beim Pützchens    Markt    und    bei    sonstigen Veranstaltungen   des   Corps.   Überhaupt hilft   der   Landsturm   wo   er   nur   kann   -   es gibt immer etwa zu tun! Weitere Informationen erteilt der Leiter des Landsturms oder der Corps-Pressesprecher.

Weitere Links

Ab dem 45. Lebensjahr…
Impressum
Beueler Stadtsoldaten-Corps “Rot-Blau” 1936 e.V.